Einträge mit Tag: Katze

 
Frohe Weihnachten
Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten Euch allen =)

 Auf diesem Wege wünsche ich Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und ein paar wunderschöne Feiertage. Lasst es Euch bei Kerzenschein, Tannen- und Plätzchenduft gut gehen. Vielleicht kommt auch hier und da noch das Knirschen des Schnees hinzu. ^.^

Frohe Weihnachten

Schafi

(PS Ich hoffe, jetzt wird es wieder lebendiger im Blog.)
(Puh, war das eine Arbeit. xD

3 Kommentare
 
Pfingsten 2011

Dieses Jahr ging es zu Pfingsten nach Berka, einem kleinen Örtchen an der Werra, ganz im Westen von Thüringen. Natürlich durfte die Kamera nicht fehlen. Doch irgendwie fehlte es an Motiven und dem richtigen Licht und so kamen leider keine sonderlichen Meisterleistungen zustande. Nunja… Im folgenden wenigstens drei Aufnahmen deren künstlerischer und fotografischer Wert nicht vorhanden ist.

Zeltplatzkatze

Dieses flauschige Wesen wuselte ab und an auf dem Zeltplatz umher. Zunächst recht scheu, wurde es zutraulicher, als es an das Kochen der Gulaschsuppe ging. So sehr, wie es fusselte, muss es wohl lange Zeit nicht geknuddelt worden sein. =) Leider war es wohl an den beiden folgenden Abenden schon satt, so dass es nicht mehr zum kuscheln vorbei kam.

Sonnenuntergang über der Werra (nicht im Bild)

Die Werra ist übrigens durch den Kalibergbau einer der am stärksten durch Versalzung belasteten Flüsse Deutschlands. Das merkt man insbesondere beim Paddeln, wenn man ein paar Spritzer abbekommt und sich nach dem Trocknen eine wunderschöne Salzkruste bildet.

Rost & Stahl

Ewig lange Förderbänder in der Nähe von Berka transportieren Kies und Gestein aus einem See, um es anschließend in diesem Stahlgewirr zu waschen und nach Größe zu sortieren. Für schönere Fotos kam man leider nicht nah genug heran.

0 Kommentare
 
Ist die knuffig =D
<p>*tapp* *maaaaaaauuuu*</p>

*tapp* *maaaaaaauuuu*

0 Kommentare
 
Die, die dir am ähnlichsten sind…

0 Kommentare
 
mutige K(r)atze
<p>So mutig war K(r)atze nie… Vielleicht gut so…</p>

So mutig war K(r)atze nie… Vielleicht gut so…

When the dawn comes tonight will be a memory too,
and the new day will begin.

Burnt out ends of smokey days,
the stale cold smell of morning.

The streetlamp dies,
another night is over,
another day is dawning.

Touch me,
it’s so easy to leave me,
all alone with the memory,
of my day in the sun.

If you touch me,
you’ll understand what happiness is,
look a new day has begun…

0 Kommentare